Kontakt zu uns

Kirchenbüro
Martina Leiendecker
An der Masch 26
Di, Mi, Fr 10:00-12:00 Uhr,
Do 15:00-17.30 Uhr.
Tel.: 05132-837077
Fax: 05132-837078
kg.matthaeus-lehrte@evlka.de

Web-Admin:
admin@matthaeus-lehrte.de

Unsere Adressen und Telefonnummern

E-MailDruckenExportiere ICS

Kinderferientage in den Sommerferien (Markus)

Titel:
Kinderferientage in den Sommerferien (Markus)
Wann:
Mo, 26. Juli 2021 - Fr, 30. Juli 2021
Wo:
Sonstiger Ort, im Text aufgeführt
Kategorie:
Kinder

Beschreibung

Raketenflug ins Weltall - Kinderferientage in den Sommerferien – diesmal aber wirklich.
Mit Kiki und Barnabas geht es in den Sommerferien bei den Kinderferientagen der
Matthäus- und Markusgemeinden mit der Rakete ins Weltall.
Vom 26. bis 30. Juli entdecken wir mit Kindern von 6 bis 11 Jahren
bei den Kinderferientagen spannende Geschichten. Diesmal entführen
uns Kiki und Barnabas in die Weiten des Weltalls. Mal sehen, was
uns dort so begegnet. Mit Geschichten, mit Spielen, Basteln, leckerem
Essen und einem tollen Ausflug machen wir diese Woche in den
Sommerferien spannend für alle Kinder. Dabei werden die Kinder von
8.30 Uhr bis 15 Uhr (ab 8 Uhr ist eine Frühbetreuung möglich) in den
Räumen und auf dem Gelände der Markusgemeinde von ehrenamtlichen
Teamerinnen und Teamern und einem Team von Hauptberuflichen
gut betreut, so dass die Eltern beruhigt zur Arbeit gehen können.
Die Anmeldungen zum Ausfüllen gibt es in den Gemeindebüros
und auf den Webseiten der beiden Gemeinden Matthäus und Markus
zum Herunterladen. Wer sich schon einmal vorab vormerken lassen
möchte, kann dieses auch per Mail an diakon@matthäus-lehrte
tun. Wir freuen uns auf eine interessante, spannende, lustige Woche.
(Diak on Salzer)


Veranstaltungsort

Standort:
Sonstiger Ort, im Text aufgeführt

Die nächsten Termine

Herrnhuter Losung:

Ein Prophet, der Träume hat, der erzähle Träume; wer aber mein Wort hat, der predige mein Wort recht. Wie reimen sich Stroh und Weizen zusammen?, spricht der HERR.
Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft, auf dass euer Glaube nicht stehe auf Menschenweisheit, sondern auf Gottes Kraft.